DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Das fortschrittliche Energiekonzept von Elbe-Haus®

ENERGIE EFFIZIENT EINGESETZT

In Ihr neues Zuhause zieht der Fortschritt ein. Elbe-Haus® setzt einerseits auf bewährte Materialien und gleichzeitig auf modernste Technik. Diese Komponenten vereinen sich zu einem fortschrittlichen Energiekonzept. Bei der Planung Ihres Eigenheims richten wir uns nach dem Gebäudeenergiegesetz 2020, dass unter anderem die Energieeffizienzklassen von Wohngebäuden regelt. Die Wege zu einem energieeffizienten Zuhause können unterschiedlich sein. Lassen Sie uns gemeinsam über Ihre Möglichkeiten sprechen.

Energetische Bauweise

DAS ELBE-HAUS® ENERGIEMANAGEMENT

Steigende Energiepreise? Bleiben Sie einfach ganz gelassen.

Mit Elbe-Haus® können Sie die Entwicklungen auf dem Energiemarkt ganz entspannt betrachten. Wir holen die Wärme mit modernsten, erneuerbaren Energiequellen direkt in Ihr Zuhause. Das Energiemanagement zählt zu den wesentlichen Grundpfeilern der Elbe-Haus® Philosophie. Hierfür steht die Verwendung von Systemwandelementen aus Ytong-Porenbeton für den Mauerwerksbau, der Einsatz der CosyFloor® Plus Bodenplatte sowie die gezielte Planung von Fenstern, Türen, Dach- und Deckenausbildungen.

Ein weiterer elementarer Baustein des Konzeptes sind verschiedene Möglichkeiten zur Erzielung der energetischen Effizienzstufen (KfW 55, 40 und 40+) sowie weiteren Möglichkeiten der ab dem 01.07.2021 geltenden Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG-WG). Dabei geht es immer darum, ein Haus als Ganzes zu betrachten, also im komplexen Zusammenspiel von Bauhülle und Anlagentechnik, wie Heizung und Wasseraufbereitung. Auch alle begleitenden Prozesse, wie die Einbindung von KfW-Sachverständigen, detaillierte Wärmebrückennachweise und die Betreuung der Baufamilien bei der Inanspruchnahme verschiedener Förderprogramme sind bei Elbe-Haus® genau geregelt. Darum können sich unsere Energieausweise auch wirklich sehen lassen.

Ein Beispiel zu einem energieeffizienten Massivhaus von Elbe-Haus®

Frischluft rein, verbrauchte Luft raus.

WIE FUNKTIONIERT EINE KONTROLLIERTE WOHNRAUMLÜFTUNG?

Die Funktionsweise

Eine kontrollierte Wohnraumlüftung saugt frische Außenluft an und reinigt diese über einen Luftfilter. So bleiben Straßenstaub, Insekten, Pollen und unangenehme Gerüche draußen. Die gefilterte Frischluft wird im Anschluss über einen Wärmetauscher in die Lüftungskanäle geleitet. Von dort gelangt sie in die Wohn- und Schlafräume im ganzen Haus. Die Abluft aus den Feuchträumen – wie z.B. den Badezimmern – sowie den Nutzräumen wird zeitgleich nach außen transportiert. Das vermeidet Feuchtigkeit im Baukörper und wirkt so effektiv Schimmelbildung vor. Bevor die Abluft ins Freie gelangt, sorgt ein Wärmetauscher dafür, dass die darin enthaltene Restwärme im Haus bleibt. Durch eine ausgeklügelte Schalldämpfer-Technologie im Leitungssystem ist der Betrieb einer kontrollierten Wohnraumlüftung angenehm leise.

Beispiel einer kontrollierten Wohnraumlüftung von Aerex bei Elbe-Haus®

Beispiele für Elbe-Haus® KfW 40 Anlagentechnik

TECHNIKPAKETE MIT KFW-FÖRDERUNG

Seit ca. 10 Jahren gelten Wärmepumpen als erneuerbare Energiequellen. Sie nutzen effizient und nachhaltig die Kräfte der Natur. Denn Erdwärme und Luft stehen fast unbegrenzt zur Verfügung. Dabei arbeiten Wärmepumpen als effiziente Umwandler. Warmes Wasser und Heizwärme wird aus gespeicherter Sonnenenergie für Ihr Haus gewonnen.

Die dabei auf natürliche und nachhaltige Weise erzeugte Energie übersteigt bei weitem die Menge, die zur Gewinnung aufgebracht werden muss. Eine Wärmepumpe ist immer eine gute Entscheidung. Für Sie, Ihr Wohlbefinden, das Raumklima und die Umwelt.

Aerex System Reco Boxx 310-410

Für die Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung enthält dieses Paket das Aerex System Reco Boxx 310-410. Es bietet folgende Vorteile:

  • kompaktes und sehr leises Lüftungsgerät mit effektiver Wärmerückgewinnung bis 96%
  • mit automatischer Volumenstromregelung für gleichbleibende Luftmenge
  • schalldämmendes Innengehäuse
  • einfacher Filterwechsel
  • Web-Steuerung bei Verbindung mit dem Netzwerk (air@home)

Vallox Valloplus MV Serie

Eine Alternative dazu ist die Vallox Valloplus MV Serie. Ihre Merkmale zusammen gefasst:

  • geringer Platzbedarf durch kompakteste Lüftungsgeräte in den jeweiligen Leistungsklassen
  • hygienische Ausführung durch zweistufiges Filterkonzept und innenbeschichte Sandwichbauweise
  • serienmäßig nutzerunabhängige bedarfsgeführte Regelung
  • einfache Integration in Smart Home-Lösungen
  • Passivhaus und DIBt-zertifiziert

Die Zulassung des Deutschen Instituts für Bautechnik (DIBt) ist ein Sicherheitsmerkmal. Da Ihr energieeffizientes Elbe-Haus® so gebaut ist, dass Wärmeverluste reduziert werden, ist es besonders dicht. Die frühere Fugenlüftung findet kaum statt. DiBt-zertifiziert bedeutet, dass die Anlagen im Haus den Anforderungen der Musterfeuerungsverordnung gerecht werden. Zu den Bedingungen zählen konkret:

  • Sicherheitseinrichtungen im Haus müssen verhindern, dass raumluftabhängige Feuerstätten und Luft absaugende Anlagen gleichzeitig betrieben werden
  • anlagentechnisch muss sichergestellt sein, dass während des Betriebes der Feuerstätten kein gefährlicher Unterdruck entstehen kann
  • die Abgasführung muss durch besondere Sicherheitseinrichtungen überwacht werden

Fördergelder vom Staat

FÖRDERKREDITE & ZUSCHÜSSE FÜR EFFIZIENTES WOHNEN

Energieeffizientes Wohnen rechnet sich. Und Sie können mit Fördergeldern vom Staat rechnen – über zinsgünstige Kredite oder Zuschüsse. Voraussetzung: Ihr neues Haus entspricht den Standards eines KfW-Effizienzhauses.

Es gibt verschiedene Stufen mit unterschiedlichen Kennzahlen. Diese Kennzahlen sprechen für die energetische Qualität Ihres Energiesparhauses. Je kleiner die Kennzahl, desto energieeffizienter und desto höher die Förderung. Wir haben alle aktuellen Förderstufen (07/2021) für Sie auf einen Blick zusammengestellt.

Das 40 Plus-Paket umfasst eine Photovoltaik-Anlage, Batteriespeicher (Stromspeicher), Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung, Visualisierung der Strombilanz über ein Benutzerinterface. In allen Fällen bezieht Elbe-Haus® einen unabhängigen Sachverständigen mit ein. Wir begleiten Sie bei allen Schritten – vom Förderantrag bis zum fertigen Bau. Auch die Kosten für den Sachverständigen sind förderfähig.

PROGRAMM 261 DARLEHENSVARIANTE AB 01.07.2021

Effizienz Tilgungszuschuss Darlehenshöchstbetrag
KfW - 40 Effizienzhaus 20 % / bis 24.000,- € pro Wohneinheit 120.000,- € pro Wohneinheit
KfW - 55 Effizienzhaus 15 % / bis 18.000,- € pro Wohneinheit 120.000,- € pro Wohneinheit
KfW - 40 PLUS Effizienzhaus 25 % / bis 37.500,- € pro Wohneinheit 150.000,- € pro Wohneinheit
40 EE / NH Effizienzhaus 22,5 % / bis 33.750,- € pro Wohneinheit 150.000,- € pro Wohneinheit
55 EE / NH Effizienzhaus 17,5 % / bis 26.250,- € pro Wohneinheit 150.000,- € pro Wohneinheit

PROGRAMM 461 ZUSCHUSSVARIANTE AB 01.07.2021

Effizienz Direktzuschuss Maximal anrechenbar
KfW - 40 Effizienzhaus 20 % / bis 24.000,- € pro Wohneinheit 120.000,- € pro Wohneinheit
KfW - 55 Effizienzhaus 15 % / bis 18.000,- € pro Wohneinheit 120.000,- € pro Wohneinheit
KfW - 40 PLUS Effizienzhaus 25 % / bis 37.500,- € pro Wohneinheit 150.000,- € pro Wohneinheit
40 EE / NH Effizienzhaus 22,5 % / bis 33.750,- € pro Wohneinheit 150.000,- € pro Wohneinheit
55 EE / NH Effizienzhaus 17,5 % / bis 26.250,- € pro Wohneinheit 150.000,- € pro Wohneinheit

FÖRDERUNG FACHPLANUNG UND BAUBEGLEITUNG

Gefördert werden energetische Fachplanungs- und Baubegleitungskosten sowie die Kosten für den Auditor NH – im Zusammenhang.

Förderfähige Kosten 50 % auf maximal 10.000,- Euro bei Ein- und Zweifamilienhäusern. Bei Mehrfamilienhäusern mit drei oder mehr Wohneinheiten auf 4.000,- Euro pro Wohneinheit und insgesamt auf maximal 40.000,- Euro pro Zusage / Zuwendungsbescheid.

Sie haben Fragen zu Energiekonzepten?

Lernen Sie uns in einem ersten Beratungsgespräch genauer kennen und stellen Sie unseren Hausexperten alle Fragen, die wichtig für Sie sind. Wir sind gerne für Sie da.

Weitere Informationen zum Thema Technik & Qualität.

© 1997 - 2021 | Elbe-Haus® GmbH

Telefon: 03869 / 76 01-0  |  E-Mail: info@elbe-haus.de

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf der Website. Einige sind essentiell, damit die Website überhaupt funktioniert. Andere helfen uns die Website zu verbessern und sie an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Wir setzen dazu auch externe Dienste ein. Sie können diese Funktionen alle gesammelt akzeptieren (Alle akzeptieren) oder mit einem Klick auf die Schaltfläche „Auswahl akzeptieren“ sowie dem Setzen/Entfernen von Häkchen bei den einzelnen Funktionen individuell einstellen. Sie können die Einstellungen auch nachträglich ändern. Den Link dazu finden Sie u.a. im Fußbereich der Website sowie in der Datenschutzerklärung.